BMW i3

BMW liefert mit dem i3 ein integriertes E-Auto-Konzept, das auf kompakte Maße für den urbanen Einsatz setzt. Konsequenter Karosserie-Leichtbau soll die Gewichtsnachteile des Elektroantriebs durch die schweren Speicherelemente ausgleichen. Der BMW i3 kombiniert Kohlefasertechnik mit Batteriepaketen für theoretische Reichweiten bis 360 Kilometer. BMW ist aber fair genug, im Datenblatt auch die Rubrik “praxisnahe Gesamtreichweite” zu führen: 260 Kilometer. 

 

BMW i3 / i3s

Verbrauch/Emissionen/elektrische Reichweite  
Kombiniert in kWh/100 km 13,1 / 14,0 – 14,6
CO2-Emission kombiniert in g/km 0
Energieeffizienzklasse A+
elektrische Reichweite (NEFZ)

praxisnahe Gesamtreichweite

359 km / 345 km

bis 260 km

Ladekapazität Batterie in kWh 42,2
Antrieb  
E-Motor
Leistung 125 kW / 135 kW
Max. Drehmoment 250 Nm
Getriebe 1-Gang-Automatik
Fahrleistungen  
Höchstgeschwindigkeit 150 km/h / 160 km/h
Beschleunigung 0 – 100 km/h 7,3 s / 6,9 s
Karosserie
Länge / Breite / Höhe 401 cm / 178 cm / 158 cm
Leergewicht 1345 kg
Zuladung 440 kg
Kofferraum 260 – 1100 l
Sitzplätze 4
Preis 38.000 Euro / 41.600 Euro

 

Fotos: BMW