Kia Optima Plug-in-Hybrid

Kia Optima PHEV

Der Optima ist ein großes Mittelklasseauto, das mit einer Länge von 4,86 Meter schon ins Oberklasse-Segment hineinreicht. Technisch wird die Kia-Limousine jetzt mit einem hochmodernen Plug-in-Hybrid-Antrieb aufgewertet. Das Batteriepaket des Optima kann an der Steckdose aufgeladen werden, der schwere Wagen schafft auf dem NEFZ-Prüfstand (Neuer Europäischer Fahrzyklus) eine elektrische Reichweite von respektablen 54 Kilometern. Heiß ist auch der Preis: Den Kia Optima Plug-in-Hybrid gibt es schon für knapp über 40.000 Euro.

 

Kia Optima Plug-in-Hybrid

Verbrauch/Emissionen  
Kombiniert in l/100 km 1,6
CO2-Emission kombiniert in g/km 37
Energieeffizienzklasse A+
Elektrische Reichweite NEFZ 54 km
Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km 12,2
Antrieb  
Vierzylinder-Benziner 1999 cm³

115 kW (156 PS)

bei 6000/min

E-Motor 50 kW (68 PS)
Leistung Gesamtsystem 151 kW (205 PS)
Max. Drehmoment 375 Nm
Getriebe  6-Gang-Automatik
Fahrleistungen  
Höchstgeschwindigkeit 192 km/h
Beschleunigung 0 – 100 km/h 9,4 s
Karosserie
Länge / Breite / Höhe 486 cm / 186 cm / 147 cm
Leergewicht 1850 kg
Zuladung 420 kg
Kofferraum VDA 307 l
Sitzplätze 5
Preis  40.490 Euro 

Fotos: Kia