Mercedes S 560 e

Chauffeurswagen mit Plug-in-Hybrid-Technik. Nur in der S-Klasse-Langversion (5,26 Meter) erhältlich. Die Typenziffer ist allerdings irreführend. Unter der Motorhaube des S 560 e schlägt nicht ein 5,6-Liter-V8 den Luxuswagen-Takt, sondern ein Hightech-V6-Benziner mit drei Liter Hubraum (367 PS, 500 Nm), der mit einem 90 kW und 440 Nm starken Elektromotor gekoppelt ist. Elektrische Reichweite rund 50 Kilometer.

.

Mercedes S 560 e

Verbrauch/Emissionen  
Kombiniert in l/100 km 2,5
CO2-Emission kombiniert in g/km 57
Energieeffizienzklasse A+
Elektrische Reichweite NEFZ 50 km
Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km 20,0
Antrieb  
V6-Benziner 2995 cm³

270 kW (367 PS)

E-Motor 90 kW (122 PS)
Max. Drehmoment 700 Nm
Getriebe 9-Gang-Automatik
Fahrleistungen  
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h (130 km/h elektrisch)
Beschleunigung 0 – 100 km/h 5,0 s
Karosserie
Länge / Breite / Höhe 526 cm / 190 cm / 150 cm
Leergewicht 2215 kg
Zuladung 610 kg
Kofferraum VDA 470 l
Sitzplätze 4
Preis ab 118.137  Euro
   

Fotos: Daimler