Porsche Taycan Cross Turismo

Die Kombiversion des Taycan trägt die Zusatzbezeichnung Cross Turismo und bietet neben einem geräumigen Gepäckraum mehr Platz für die Fondpassagiere. Im Angebot sind vier Leistungsstufen, die jeweils mit zwei E-Motoren an Vorder- und Hinterachse arbeiten.

 

Porsche Taycan Cross Turismo

Verbrauch/Emissionen Leistungsvarianten

4 / 4S / Turbo / Turbo S

Kombiniert in l/100 km 0
CO2-Emission kombiniert in g/km 0
Ladedauer bei max. Ladeleistung auf 80 Prozent Ladestand 23 Minuten
Elektrische Reichweite WLTP bis 456 km / 452 km / 452 km / 419 km
Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km 22,4 / 22,6 / 22,6 / 24,4
 

Antrieb

2 E-Motoren, Allradantrieb
Speicherkapazität Batterie 93,4 kWh
Leistung 350 kW / 420 kW / 500 kW / 560 kW 
Max. Drehmoment 500 Nm / 650 Nm / 850 Nm / 1050 Nm
Getriebe 2-Gang-Automatik
 

Fahrleistungen

Höchstgeschwindigkeit km/h 220  / 240 / 250 / 250  
Beschleunigung 0 – 100 km/h 5,1 s / 4,1 s / 3,3 s / 2,9 s
 

Karosserie

Länge / Breite / Höhe 497 cm / 197 cm / 141 cm
Leergewicht 2245 kg (Basis)
Zuladung 640 kg (Basis)
Sitzplätze 5
Kofferraum 84 l vorn / max. 1212 l hinten
Preis ab 95.658 Euro

Fahrbericht: Logbuch Porsche Taycan

 

Fotos: Porsche