Jaguar Racing

Seit der dritten Saison 2016/17 startet Jaguar in der Formel E, und Mitch Evans sitzt seit der Debutsaison im Jaguar-Cockpit. In dieser Saison verstärkt der Brite Sam Bird das Team. Bird startete bisher für Virgin und ist der einzige Fahrer, der in jeder Formel-E-Saison mindestens ein Rennen gewonnen hat. „Mit Mitch und Sam haben wir fraglos eine der stärksten Fahrerpaarungen im Feld“, sagt Jaguar-Teamdirector James Barclay.

 

Sam Bird (links) und Mitch Evans

Fahrer:           #10 Sam Bird (Großbritannien)

                       #20 Mitch Evans (Neuseeland)

 

Homepage:    www.jaguar.de/jaguar-racing

Twitter:          @JaguarRacing

Instagram:     @jaguarracing

Facebook:     @JaguarRacing

YouTube:       Jaguar