NIO 333 FE Team

Das chinesische Team startet mit neuem Namen in die siebte Formel-E-Saison: NIO 333 FE Team. Das Team ist aus China Racing und NextEV entstanden und hat mit Nelson Piquet Jr. den ersten Fahrertitel der Formel-E-Geschichte gewonnen. NIO ist ein Start-up, das sich auf elektrische und autonome Fahrzeuge spezialisiert hat. Oliver Turvey fährt seit den letzten beiden Saisonrennen der ersten Saison für das chinesische Team. Im zweiten Nio 333 01 sitzt Tom Blomqvist, der bereits in acht Rennen Formel-E-Erfahrung sammeln konnte: bei zwei Rennen des Saisonfinales 2019/20 in Berlin am Nio-Steuer und bei sechs Rennen der 4. Saison im MS&AD-Andretti-Team.

 

Fahrer:           #8 Oliver Turvey (Großbritannien)

                       #88 Tom Blomqvist (Großbritannien)

Homepage:    www.nio.io/formulae

Twitter:          @NIOGlobal

Instagram:     @nioglobal

Facebook:     @NIOGlobal