Über uns

motorfuture setzt Akzente. Entdecken Sie mit uns die Vielfalt der Langsamkeit. Jeden Tag ein neues Stück. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. motorfuture ist Entschleunigung. Wir öffnen die Wundertüte der mobilen Welt, voller Vielfalt, Veränderung, Faszination.

Und jawohl, motorfuture ist auch Nutzwert. Die Zukunft der Mobilität ist unser Markenkern. Alle Daten, Fakten und Preise zum neuen Automobilmarkt liefert der KATALOG e. Und das LEXIKON a erklärt die erstaunliche neue Welt des autonomen Fahrens. Menschen machen Märkte. Kunden kaufen Zukunft. Verbraucherthemen sind das richtige Leben.

motorfuture ist Zukunft mobil.

 

KATALOG e                                                           

Die konkrete Produktwelt der alternativen Antriebszukunft. Mit sämtlichen Serienmodellen, die bereits auf dem deutschen Markt verfügbar sind. Reinrassige Elektroautos (Batterie und Brennstoffzelle), Plug-in-Hybride, Hybridfahrzeuge. Bilder, Fakten, Daten. Vollständig. Aktuell.

 

Wundertüte

Die Welt der Zukunft ist eine Wundertüte. Mobilität machtdiese Welt erlebbar. Die Spannbreite ist erstaunlich, die Spannweite auch. Flugzeuge, die mit der Brennstoffzelle fliegen. Züge, die in etwas mehr als drei Stunden von Paris nach Marseille fahren. Supersportwagen mit Dreizylinder-Motoren. Und Menschen, Tiere, Sensationen.

 

Faszination                                                            

Zu toppen sind die Kämpfer des Alltags nur durch die Helden des Sports. Superdynamik ohne Verbrennungsmotoren? Gibt es zu Wasser, zu Lande und in der Luft.

 

Entschleunigung

ist Teil unserer Programmatik. In der Ruhe liegt die Kraft. Hektik können andere besser. Es kann kein Fehler sein in diesen aufgeregten Zeiten, hin und wieder einen quergestrickten Gedanken zu umkreisen. Unsere Blogs erzählen Geschichten und kommentieren das Geschehen: Autonom, Inseln im Strom, World Wide Wheels.

 

Expertise, Erfahrung, Themenmanagement

Unsere Expertise und unser Themenmanagement basieren auf langjähriger Themenkompetenz und Redaktionserfahrung. Für motorfuture beobachten, recherchieren und schreiben ausschließlich journalistische Profis und Experten, die wissen, was sie tun und worüber sie reden.

 

Franziska Weber

hat Wirtschaftswissenschaften und Literaturwissenschaften in Hohenheim und Frankfurt am Main studiert. Redaktion bei Print, TV, Hörfunk. Bei motorfuture eigentlich für alles verantwortlich, außer fürs Kaffeekochen.

franziska.weber@motorfuture.de

 

Hugo von Bitz

ist der Feingeist für die schrägen Themen. Seit Menschengedenken im Journalismus. Bei motorfuture eigentlich für nichts verantwortlich, außer fürs Kaffeekochen.

hugo.von.bitz@motorfuture.de

 

Oskar Weber

liebt heute alte Autos, weil er damals mit ihnen aufgewachsen ist. 40 Jahre Redaktion bei Tageszeitungen, Publikumszeitschriften und im Redaktionsmanagement (national und international). Seit 30 Jahren mit dem Themenschwerpunkt Mobilität. Ressortleiter auto motor und sport, Chefredakteur bei AUTOStraßenverkehr, Erfinder des Katalogtitels autokauf und Editorial Director International bei Motor Presse International.
oskar.weber@motorfuture.de

 

 

© motorfuture.de, Stuttgart, 2015. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil von www.motorfuture.de darf ohne schriftliche Genehmigung vervielfältigt oder verbreitet werden. Dies gilt insbesondere auch für die Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM. Wir weisen darauf hin, dass auf der Website enthaltenen Bilder und Texte teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen.

 

Disclaimer / Haftungsausschluss:

motorfuture.de ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Links.
motorfuture.de übernimmt keine Garantie dafür, dass die auf dieser Website bereitgestellten Informationen vollständig, richtig und in jedem Fall aktuell sind.
motorfuture.de behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen oder diese zu entfernen.