Peugeot e-Rifter

Der Hochdachkombi ist das vermutlich praktischste Autoformat, das es für Geld zu kaufen gibt. Bei vergleichsweise kompakten Außenmaße gibt es hier ein Raumangebot, das so gut wie keine Wünsche offen lässt. Peugeot ist ein Pionier des Segments, der aktuelle Hochdachdecker der Marke heißt e-Rifter. Das Auto teilt sich die technische Plattform mit den Stellantis-Konzernschwestern Citroën und Opel, die Elektrotechnik kommt aus dem Opel-Regal. Im Angebot sind eine kürzere und eine längere Karosserieversion, der Lang-Rifter ist mit seinen sieben Sitzen ein Kandidat für die Großfamilie.

 

Peugeot e-Rifter

Verbrauch/Emissionen/elektrische Reichweite
Stromverbrauch kWh/100 km 19,6
CO2-Emission kombiniert in g/km  0
Ladedauer bei max. Ladeleistung auf 80 Prozent Ladestand  30 Minuten
Elektrische Reichweite WLTP  282 km
 

Antrieb

E-Motor
Speicherkapazität Batterie 50 kWh
Leistung 100 kW
Max. Drehmoment 260 Nm
Getriebe 1-Gang-Automatik
 

Fahrleistungen

Höchstgeschwindigkeit 135 km/h
Beschleunigung  (0-100 km/h) 11,7 s
 

Karosserie

Länge / Breite / Höhe 440 cm* / 185 cm / 187 cm

*e-Rifter L2: 475 cm

Leergewicht k.A.
zul. Gesamtgewicht  k.A.
Gepäckraum 597 l – 2126 l*

*e-Rifter L2: 850 l – 2673 l

Sitzplätze bis 7
 

Preis 

 

ab 41.240 Euro

Stand Juli 2022

Fotos:Peugeot