BMW iX3

Bei den Karosserievarianten hat das mittelgroße SUV (Sports Utility Vehicle) die klassische Limousine als Bestseller längst abgelöst. Der Innenraum ist variabler, Fahrer und Passagiere sitzen höher und das Auto wirkt dynamischer. Irgendwie. Bei BMW heißt das SUV SAV (Sports Activity Vehicle) – soviel Eigensinn muss sein. Der zweite BMW-Vollelektriker ist ein solches SAV, der Kunde ist schließlich König. Der iX3 sieht also wie ein herkömmlicher Verbrenner-X3 aus, unter dem Blech summt und brummt aber die Spannung der Zukunft.

 

BMW iX3

Verbrauch/Emissionen/elektrische Reichweite  
Kombiniert in kWh/100 km 18,6
CO2-Emission kombiniert in g/km 0
Energieeffizienzklasse A+
elektrische Reichweite (WLTP) 450 km
 

Antrieb

E-Motor  
Speicherkapazität Batterie 80 kWh
Leistung 210 kW
Max. Drehmoment 400 Nm
Getriebe 1-Gang-Automatik
 

Fahrleistungen

 
Höchstgeschwindigkeit 180 km/h
Beschleunigung 0 – 100 km/h 6,8 s
 

Karosserie

Länge / Breite / Höhe 473 cm / 189 cm / 167 cm
Leergewicht 2260 kg
Zuladung 540 kg
Kofferraum 510 l – 1560 l
Sitzplätze 5
 

Preis

 

ab 66.300 Euro

   

Fotos:BMW