Grüner Motorsport am rosa See

Am kommenden Wochenende findet am Lac Rose im Senegal das zweite Extreme-E-Rennen statt. Es gibt bereits erste Anpassungen im Reglement der neuen elektrischen Offroad-Rennserie und einen neuen Fahrer. Die Ziele bleiben gleich: Klimaschutz, Förderung der Elektromobilität und Gleichberechtigung.

Extreme E

Neue Offroad-Rennserie mit Elektro-SUVs startet im März 2021. In neun Teams treten 18 Frauen und Männer mit- und gegeneinander an. Ziel der Rennserie: Klimaschutz, Förderung der Elektromobilität und Gleichberechtigung.