Citroën C-Zero

Citroën C-Zero

Der Citroën C-Zero und der Peugeot iOn aus dem PSA-Konzern sind abgesehen von Ausstattungsdetails baugleich mit dem Mitsubishi Electric Vehicle. Wie das Original verkörpern auch die französischen Ableger nahezu das Ideal des Stadtautos: 3,48 Meter kurz und 1,48 Meter schmal, vier Türen für vier Passagiere, umklappbare Rücksitzlehne für größere Transporte, dazu ein Batteriespeicher, der im Idealfall für 150 elektrische Kilometer reicht.

 

Citroën C-Zero

Verbrauch/Emissionen*  
Kombiniert in l/100 km 0
CO2-Emission kombiniert in g/km 0
Energieeffizienzklasse A+
Elektrische Reichweite NEFZ 150 km
Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km 12,6
Antrieb  
Permanentmagnet-Synchronmotor  
Speicherkapazität Batterie 14,5 kWh
Leistung 49 kW (67 PS)
Max. Drehmoment 196 Nm
Getriebe 1-Gang-Automatik
Fahrleistungen  
Höchstgeschwindigkeit 130 km/h
Beschleunigung 0 – 100 km/h 15,9 s
Karosserie
Länge / Breite / Höhe 348 cm / 148 cm / 161 cm
Leergewicht 1140 kg
zul. Gesamtgewicht 1450 kg
Zuladung 310 kg
Kofferraum VDA 166 – 860 l
Sitzplätze 4
Preis  21.800 

*lokal und/oder bei Nutzung von Strom aus regenerativer Erzeugung

 

Fotos: Citroen