StreetScooter Work

Weil die Deutsche Post auf dem Markt nicht fand, was sie suchte, stieg das Unternehmen kurzerhand selbst ins Lieferwagen-Business ein. Das Ergebnis heißt StreetScooter Work, basiert auf einer Entwicklung im Umfeld der renommierten RWTH Aachen und wird auch in Aachen auf die Räder gestellt. Die Post-Tochter StreetScooter GmbH beschäftigt mittlerweile 300 Mitarbeiter, das Unternehmen wächst gut. Der Work ist ein robuster Stadtlieferwagen mit batterielektrischem Antrieb, es gibt verschiedene Aufbauten und eine L-Version mit einer größeren Batterie für mehr Zuladung. Bislang sieht man den StreetScooter meist im Postgelb der Konzernmutter, aber die Nachfrage bei Handel und Gewerbe wächst.

 

StreetScooter Work

Verbrauch/Emissionen  
Kombiniert in l/100 km  0
CO2-Emission kombiniert in g/km  0 
Energieeffizienzklasse  A+ 
Elektrische Reichweite NEFZ  80 km
Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km  k.A.
Antrieb  
Elektromotor  
Speicherkapazität Batterie  20,4  / 29 kWh
Leistung  38 kW
Max. Drehmoment  k.A.
Getriebe  1-Stufen-Automatik
Fahrleistungen  
Höchstgeschwindigkeit  85 km/h
Beschleunigung 0 – 100 km/h  k.A.
Karosserie  
Maße: Länge / Breite / Höhe  471 cm / 208 cm / 203 cm 

 578 cm / 209 cm / 224 cm

Leergewicht (min.)  1370 kg1650 kg
zulässiges Gesamtgewicht  2080 kg / 2650 kg
Zuladung  710 / 1000 kg
Sitzplätze  2
Preis  35.950 / 42.950 Euro (Work L)*
   *netto

Fotos: StreetScooter