VW e-Golf

Zeitlos, kompromisslos, im soziologischen Sinne klassenlos: Der Golf ist das Auto. Jedenfalls in Deutschland und in weiten Teilen Europas. Es kann deshalb kaum überraschen, dass es den Golf auch als reinrassiges Elektroauto gibt.

Der VW e-Golf stand auf Basis der Baureihe VII in der Preisliste, die Produktion wurde Ende 2020 eingestellt. Insgesamt kamen knapp 146.000 Exemplare des e-Golf auf die Straße, gut 50.000 davon aus der Gläsernen Fabrik in Dresden. Dort wird seit Januar 2021 die Produktion des VW ID.3 hochgefahren.

 

VW e-Golf

Verbrauch/Emissionen  
Kombiniert in l/100 km 0
CO2-Emission kombiniert in g/km 0
Energieeffizienzklasse A+
Elektrische Reichweite 200 km
Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km 12,7
Antrieb  
Elektromotor  
Speicherkapazität Batterie 24,2 kWh
Leistung 85kW
Drehmoment 290 Nm
Getriebe 1-Gang-Automatik
Fahrleistungen  
Höchstgeschwindigkeit 150 km/h
Beschleunigung 0 – 100 km/h 9,6 s
Karosserie
Länge / Breite / Höhe 428 cm / 180 cm / 147 cm
Leergewicht k.A.
Zuladung k.A.
Kofferraum VDA 340 l
Sitzplätze 5
Preis  31.900 Euro (2020)

Produktion eingestellt

 

Fotos: Volkswagen