Mitsubishi Electric Vehicle

Das Mitsubishi Electric Vehicle – schlichter Name für ein Elektroauto – ist ein mit allen Wassern gewaschenes Stadtauto-Konzept: 3,48 Meter kurz und 1,48 Meter schmal, vier Türen für vier Passagiere, umklappbare Rücksitzlehne für größere Transporte, dazu ein Batteriespeicher, der im Idealfall für 160 elektrische Kilometer reicht. Wer lieber ein französisches Auto fährt, bitte schön: Der elektrische Mini-Mitsubishi wird auch vom PSA-Konzern als Citroen C-Zero und als Peugeot Ion vermarktet.

 

Mitsubishi Electric Vehicle

Verbrauch/Emissionen*  
Kombiniert in l/100 km 0
CO2-Emission kombiniert in g/km 0
Energieeffizienzklasse A+
Elektrische Reichweite 160 km
Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km 12,5
Antrieb  
Elektromotor mit Permanentmagnetisierung  
Speicherkapazität Batterie 16 kWh
Leistung 49 kW (67 PS) bei 2.500 – 8.000/min
Max. Drehmoment 196 Nm
Getriebe 1-Gang-Automatik
Fahrleistungen  
Höchstgeschwindigkeit 130 km/h
Beschleunigung 0 – 100 km/h 15,9 s
Karosserie
Länge / Breite / Höhe 348 cm / 148 cm / 161 cm
Leergewicht 1160 kg
zul. Gesamtgewicht 1450 kg
Zuladung 290 kg
Kofferraum VDA 227 – 860 l
Sitzplätze 4
Preis  23.790 Euro 

*lokal und/oder bei Nutzung von Strom aus regenerativer Erzeugung

Fotos: Mitsubishi